Über uns



Ein Familienunternehmen mit langer Tradition

Die Gründung des Unternehmen geht zurück bis ins Jahr 1912. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Unternehmen unter dem Namen Wolst & Staudt KG in Nürnberg gegründet. 1952 ging die Firma Wolst & Staudt KG in den Besitz der Familie Lieb über. 1973 wurde das Unternehmen nach Gerhardshofen – dem jetzigen Firmensitz - verlegt. Im Jahr 1979 erfolgte die Umfirmierung auf EURO SOUVENIRS GMBH. Geschäftsführer und Gesellschafter ist von Beginn an Herr Werner Lieb.

Als Importeur hat sich das Unternehmen stark auf die Bereiche Spielwaren, Souvenirs, Geschenk- und Trendartikel spezialisiert. Wegen des breiten Sortiments ist Euro Souvenirs in den folgenden Verbänden organisiert:

 

DVSI BSGE LAGD


Das weltweit agierende Unternehmen beliefert mit seinem Sortiment mehr als 20 unterschiedliche Branchen, darunter Spielwaren, Geschenkartikel, Schreibwaren, Freizeitparks, Lebensmittelproduzenten, Schausteller, Souvenirbranche, Kaufhäuser, Kunstgewerbe, Parfümerien, Möbel- und Gartenzentren, Tankstellen/Raststätten, Trendläden, Versandhäuser, Werbeartikler uvm.

Um den Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten, arbeiten 25 Mitarbeiter im firmeneigenen Büro und Lager mit einer Fläche von weit über 7.000 m². Weiterhin sind 8 Mitarbeiter im Außendienst unterwegs, um Kunden fachkundig vor Ort zu beraten.

Der Vertrieb der über 2.000 Produkte erfolgt ausschließlich im B2B-Bereich. Endverbraucher werden an den Fachhandel verwiesen.

Ganzjährig wird das Sortiment im Webshop, sowie im Ausstellungsraum in Gerhardshofen präsentiert. Auf Messen in Frankfurt und München wird mehrmals jährlich das komplette Sortiment dem Fachpublikum gezeigt, sowie neue Produkte vorgestellt. Weiterhin erscheint jährlich ein Gesamtkatalog.

Zuletzt angesehen
google-site-verification: google3b1a25f04cc4a1bb.html